Vogelfamilien

Der amerikanische Pipit oder Char Pipit ist ein kleiner Singvogel aus der Familie der Bachstelzen

Pin
Send
Share
Send
Send


Amerikanischer Skate

Der amerikanische Pipit oder Char Pipit ist ein kleiner Singvogel aus der Familie der Bachstelzen. Die in Nordamerika vorkommende asiatische Unterart Anthus rubescens japonicus lebt in Japan, China, Korea und Ostsibirien. Es wurde vor einigen Jahren als eigenständige Art anerkannt, früher wurde es zusammen mit zwei anderen Arten als Unterart des Bergpferdes angesehen.

1. Beschreibung

Der American Pipit ist 15 - 16 cm lang. Das Oberkörpergefieder ist braun, der Schnabel und die Beine sind dunkel. Die Schwanzfedern sind weiß. In der Hochzeitskleidung ist der gesamte untere Teil des Körpers beige, die Brust hat leicht dunkle Streifen. Im Winterkleid ist der Bauch weißlich. Gefieder A. r. Japonicus ist dunkler, grauer, die Beine sind rotbraun.

2. Verbreitung

Der amerikanische Pipit lebt in Nordamerika, im Sommer in Grönland, in Baffin Land, Alaska, in Kanada in British Columbia, in den Northwest Territories, entlang der Küste der Hudson Bay, in Neufundland und im Norden der Labrador-Halbinsel. In den Vereinigten Staaten lebt es entlang der Rocky Mountains. Amerikanische Pipits nisten in der arktischen Tundra und leben südlich der Bevölkerung hoch in den Bergen.

3. Migrationen

Zugvogel verbringt den Winter im Süden der USA, auf den Bahamas, in Mexiko und in Mittelamerika. Im Winter halten sie sich in der Nähe von Gewässern und auf den Feldern.Die Art wurde in Westeuropa mehrmals beobachtet, dies ist jedoch eher die Ausnahme als die Regel.

Pin
Send
Share
Send
Send