Vogelfamilien

Kleine Momot / Hylomanes Momotula

Pin
Send
Share
Send
Send


| Kleiner Momot - Vicky ..

Kleiner Momot

Small Momot ist eine Vogelart aus der Momot-Familie, die sich in eine monotypische Gattung von Small Momot unterscheidet. Die Art umfasst 3 Unterarten.

1. Etymologie

Der Gattungsname hylomanes bedeutet "leidenschaftlich liebender Wald" und leitet sich vom griechischen Wort hulomanes ab, das aus zwei Teilen besteht: hulo - Waldgebiet, mania - Leidenschaft.

Der lateinische Artname momotula bedeutet "verwandt mit momot", "aus der Gattung momot", "momot", gebildet aus dem Wort momotus.

Aussehen

Die Körperlänge des Vogels beträgt 16 - 18 cm. Das Körpergewicht beträgt 27 - 33 g bei Männern und 25 - 30 g bei Frauen. Die Farbe ist überwiegend ein schützendes Grün. Ein kurzer, aber breiter Streifen erstreckt sich vom Auge zum Hinterkopf. Darunter befindet sich ein weißer Streifen. Über den Augen befinden sich blaugrüne, helle "Striche", ähnlich wie bei Augenbrauen. Die Oberseite des Kopfes und der Nacken sind braun. Der Bauch ist heller grün als der Rücken. Sexueller Dimorphismus ist nicht ausgeprägt. Drei Unterarten unterscheiden sich geringfügig in der Gefiederfärbung.

3. Verteilung

Bewohnt Mittel- und Südamerika entlang von Schluchten und in Wäldern, die sich bis zu einer Höhe von 1850 Metern über dem Meeresspiegel erheben. Unterart H. m. Chiapensis lebt im Süden Mexikos und östlich von Guatemala, Unterart H. m. Momotula - in Südmexiko und im Osten bis Nicaragua und Unterart B. m. Semirufus ist in Panama und Kolumbien verbreitet.

4. Klassifizierung

Die folgenden 3 Unterarten gehören zur Art Baryphthengus martii:

  • H. m. Chiapensis Brodkorb, 1938
  • H. m. Momotula Lichtenstein, 1839
  • H. m. Obscurus Nelson, 1911

Beschreibung

Vertreter von Momotovs sind mittelgroße Vögel mit einer Körperlänge von 16,5-48 cm und einem Gewicht von 30-180 g (bis zu 208 g). Männchen und Weibchen sind ähnlich, Jungvögel unterscheiden sich von Erwachsenen in einer matten Farbe des Gefieders. Die Farbe der Vögel ist hell, grüne, gelbe, orange und braune Farben überwiegen, verschiedene Arten haben Masken, Streifen und Flecken von schwarzer Farbe, zusätzlich gibt es in der Farbe des Gefieders vieler Arten eine blaue und blaue Farbe mit a metallischer Glanz.

Ausbreitung

Momotovs sind in Mittel- und Südamerika verbreitet. Natürliche Lebensräume sind tropische und subtropische Wälder und Wälder. Darüber hinaus können sich Vögel in der Nähe von Menschen niederlassen - in Gärten und Plantagen. Vertreter von Momotovs sind in den Bergen auf einer Höhe von bis zu 3100 m zu finden. Die meisten Arten sind sesshaft, einige machen kurze saisonale Wanderungen.

Vogelsymbol

Der Nationalvogel von Nicaragua ist der Brown Momot (Eumomota superciliosa). Die gleiche Art ist der Nationalvogel von El Salvador, wo er als "Thorogos»: Als Symbol des Landes wurde es am 21. Oktober 1999 von der gesetzgebenden Versammlung genehmigt.

Pin
Send
Share
Send
Send