Vogelfamilien

Crested Pekin Duck - Fakten | Profil | Eigenschaften

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Pekin oder White Pekin oder Crested Pekin Duck ist eine amerikanische Hausentenrasse, die hauptsächlich für Fleisch gezüchtet wird. Crested Pekin stammt von Vögeln, die im 19. Jahrhundert aus China in die USA geliefert wurden, und wird heute in vielen Teilen der Welt gezüchtet.

Crested Pekin Duck: Profil

Crested Pekin Duck ist normalerweise als American Pekin bekannt, um es vom deutschen Pekin zu unterscheiden, einer bestimmten und getrennten Rasse, die aus dem identischen chinesischen Sprachinventar stammt, jedoch eine völlig andere Zucht aufweist.

Viele dieser Gänse wurden im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert auf Lengthy Island, New York, aufgezogen, von dem die Rasse ihren Titel Lengthy Island Duck erhielt. [9]: 156
Aufgrund seiner angenehmen Natur haben immer mehr Menschen Spaß mit dieser Rasse als Haustiere. Ihre gemeinsame. Die durchschnittliche Lebensdauer von Pekin-Enten mit Haube beträgt 9 bis 12 Jahre, wenn sie nicht zur Fleischherstellung verwendet werden. Es wird allgemein angenommen, dass Donald Duck einer Pekin-Ente nachempfunden ist.

Historische Vergangenheit von Crested Pekin Duck

Die Stockente war in der Vergangenheit etwa 3000 Jahre und vermutlich viel früher in China domestiziert. Die Antriebsfütterung von Gänsen ist ab dem 10. Jahrhundert unterhalb der 5 Dynastien dokumentiert.

Die chinesische Sprache war ein subtiler Entenzüchter. Unter einer Reihe von Rassen, die sie kreierten, befand sich eine mit dem Namen Shi-Chin-Ya-Tze, die grob als „Zehn-Pfund-Ente“ interpretiert wird, von der der amerikanische Pekin abstammt.
1872 lud James E. Palmer aus Stonington, Connecticut, fünfzehn weiße Gänse dieser Art für Fracht an einen Geschäftsmann namens McGrath in den USA.

Die Crested Pekin Duck wurde in Shanghai geladen, war jedoch in Peking (heute bekannt als Beijing) geschlüpft.

9 der - 6 Hühner und drei Drachen - überlebten die Reise, die 124 Tage dauerte und am 13. März 1873 New York City erreichte.

5 der überlebenden Vögel wurden nach McGrath geschickt, jedoch früher gefressen, als sie ihn erreichten.

Palmers 4 Vögel drehten das Inspirationsinventar des amerikanischen Pekin; Bis Juli 1873 hatten seine drei Hühner mehr als 300 Eier gelegt.

Es ist illegal, Wildgänse ohne Erlaubnis zu persönlich zu bringen, und es ist illegal, Hausgänse auf öffentlichem Land zu starten.

In einigen Bereichen wird über das Verlassen nachgedacht und es kann zu Grausamkeitskosten kommen. Es ist auch ein Todesurteil, da Gänse, die von Menschen aufgezogen werden, sich nicht in freier Wildbahn selbst versorgen können.

Pekin-Entenmerkmale mit Haube

Der amerikanische Pekin ist riesig und solide gebaut. Der Körperbau ist von der Facette aus gesehen rechteckig und wird in einem Winkel von etwa 40 ° zur Horizontalen gehalten. die Schwanzinitiativen über der Straße der wieder.

Die Brust ist leicht und breit und weist keinen ausgeprägten Kiel auf. Der Gipfel ist riesig und abgerundet und der Hals ist dick.

Das Gefieder ist cremeweiß, die Beine und Zehen sind gelblich-orange. Der Schnabel ist gelb, ziemlich kurz und praktisch gerade

Crested Pekin Duck Voice

Crested Pekin Duck ist ungefähr so ​​laut wie verschiedene von Stockenten stammende Entenarten. Alle Diskussionen darüber, welche von Stockenten abgeleiteten Entenarten „leise“ oder „laut“ sind, sind sinnlos. Alle von Stockenten stammenden Gänse quaken, ähnlich wie alle männlichen Hahnkrähen.

Geschlecht

Die beste Technik, um zu informieren, falls Ihre Crested Pekin Duck männlich oder weiblich ist, ist ihr Quacksalber. Damen haben ein lautes Hupen und Jungen haben einen leiseren Quacksalber.

Männliche Enten haben sogar eine Drake-Feder, eine gekräuselte Feder am Ende des Schwanzes.
Pekin-Ente mit Haube ist praktisch unvorstellbar, wenn sie früher als acht Wochen alt ist.

Es gibt eine Technik, die als Entlüftung des Geschlechtsverkehrs bekannt ist und in den ersten 24 Stunden durchgeführt werden kann. Sie wird jedoch normalerweise missverstanden und kann eine Kinderente beschädigen oder töten, wenn sie nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird.
Die beste Technik, um zu informieren, ob Ihre Pekin-Ente männlich oder weiblich ist, ist ihr Quacksalber.

Frauen haben ein lautes Hupen und Jungen haben einen leiseren Quacksalber. Male Crested Pekin Duck hat sogar eine Drake-Feder, eine gekräuselte Feder am Ende des Schwanzes.

Dies allein reicht jedoch nicht aus, um die richtige Geschlechtsbestimmung zu gewährleisten. Sehen Sie sich das Video unter an, um eine eingehendere Rationalisierung zu erhalten.

Crested Pekin Duck Gesundheit

Alle lebenden Geflügel können Salmonellen-Mikroorganismen tragen, auch wenn sie den Eindruck erwecken, gesund und klar zu sein, warnten Gesundheitsbeamte. Personen können durch Kontakt mit Chook-Kot kontaminiert werden.

Es gibt jedoch Schritte, die Sie möglicherweise unternehmen können, um sich von Krankheiten fernzuhalten: Küssen Sie keine Hühner und Gänse und tragen Sie sie nicht in die Nähe des Gesichts.

Verbreitung und Lebensraum

Crested Pekin Duck ist eine Art großrassige, weiß gefiederte, plätschernde Ente, die in der Vergangenheit über 2000 Jahre domestiziert wurde.

Obwohl die Platzierung ihrer Herkunft normalerweise umstritten ist, stimmen die meisten darin überein, dass sie höchstwahrscheinlich irgendwo in Südostasien war.

Aufgrund der selektiven Zucht produzieren diese Vögel größere Eier und zusätzliches Fleisch als die meisten anderen Gänse und haben ein sichtbares Aussehen, das die Aufmerksamkeit erfreut.

Im Laufe der Zeit hat sich Crested Pekin Duck zu einem der wichtigsten weit verbreiteten Produktionsgänse der Erde entwickelt.

Crested Pekin Duck kann in einem Teich wohnen. Bevor Sie jedoch eine Reihe von Gänsen oder Gänsen auf Ihren Gartenteich werfen, sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Ein Gewässer kann nur so viele unserer Körper erhalten! Wenn sich zu viele Wasservögel auf einem Teich befinden, kann dies das Ökosystem des Teichs schädigen und zu ungesunden Lebensumständen führen.

Crested Pekin Duck Verwendung

Die Crested Pekin Duck wird praktisch ausschließlich für Fleisch gezüchtet. In den USA gehört mehr als die Hälfte aller zum Schlachten gezüchteten Gänse dieser Rasse an.

Allein in den USA liegen die Zahlen bei Zehntausenden.

Die Crested Pekin Duck ist großrahmig, robust und schnell wachsend - sie könnte in sieben Wochen ein Körpergewicht von mehr als 3,5 kg erreichen.

Sie haben ein übermäßiges Futterumwandlungsverhältnis, sind ruhig und fruchtbar und ihre Eier haben eine übermäßige Schlupfgebühr.

Durch die weißen Federn lässt sich der Kadaver nach dem Zupfen leicht schrubben.

Die meisten Crested Pekin Ducks haben Riesen und Weiß mit orangefarbenen Schnäbeln. Diese herzhaften, angenehmen Vögel wurden speziell für die Fleisch- und Eierherstellung gezüchtet und haben sich heutzutage praktisch zum Synonym für den Begriff Ente entwickelt.

Sie sind ruhig und ein bisschen scheußlich, machen jedoch aufgrund ihrer unverwechselbaren Persönlichkeit und ihrer absoluten Robustheit herrliche Haustiere.

Das Erhöhen von Pekins ist einfacher als das Erhöhen der meisten verschiedenen Arten von Hausenten, da sie über ein starkes Immunprogramm verfügen und unter übermäßigen Umständen überleben können.

Es wurden zahlreiche Geschäftsstämme entwickelt, zusammen mit Sorten, die ausschließlich als Schichten gespeichert sind.

Ab dem Zeitpunkt, an dem die Crested Pekin Duck die USA erreichte, war die selektive Zucht von Fleischvögeln in erster Linie auf die Dimension, die Energie und die Gebühr für den Fortschritt ausgerichtet.

In jüngerer Zeit wurde versucht, den Anteil der Fette in der Karkasse zu verringern, selbst wenn die Fortschrittsgebühr und das Futterumwandlungsverhältnis zusätzlich verringert werden.
Pekin Gänse könnten 150 weiße Eier pro Jahr legen. Sie scheinen keine guten Sitter zu sein, und Eier müssen möglicherweise künstlich inkubiert werden.

Der amerikanische Pekin wird normalerweise für Phantasie und Ausstellung aufbewahrt. Gegenwärtige Vögel sind manchmal größer als der Lagerbestand des Unternehmens.

Crested Pekin Duck Diet

Gänse sind Aasfresser, und sie fressen absolut alles, was in ihren Mund passt. Pekins versuchen es mit Crested Pekin Duck, was darauf hindeutet, dass sie ihre Mahlzeiten vernünftigerweise vom Land und vom Wasserboden beziehen, als wenn sie unter Wasser tauchen.

Um die größtmögliche Lebensdauer dieser gefiederten Kreatur zu erreichen, ist es wichtig, sie dabei zu unterstützen, sich gesund zu ernähren.

Obwohl Gänse nicht zu viel essen, werden sie ungesunde Junk-Mahlzeiten verschlingen. Also, was essen Gänse?

Wilde Diät

In freier Wildbahn fressen Gänse je nach Jahreszeit und Standort alle möglichen Probleme. Tatsächlich so viele, dass jede Aufzeichnung einfach zu lang wäre.

Als Ersatz finden Sie unten eine Reihe von zufälligen, gesünderen Geräten, mit denen Sie sich ein Bild davon machen können, wie umfassend der typische Ernährungsplan einer Wildente sein kann.

In freier Wildbahn frisst Crested Pekin Duck viele Wasserorganismen wie Fische, Frösche und Algen. Außerdem suchen sie nach Nüssen, Beeren und Samen.

Würmer, Grillen, Fliegen und Mücken stehen zusätzlich auf der Speisekarte.

Die Hausdiät

Eine Hausente kann sich oft frei auf einem Bauernhof bewegen und die meisten ihrer Mahlzeiten selbst entdecken.

Trotzdem muss der Ernährungsplan einer gesunden Ente dennoch durch herkömmliches Geflügelfutter ergänzt werden.

Geflügelfutter ist oft kostengünstig und bei jedem Tier- oder Futtermittelhändler erhältlich.

Um herauszufinden, welche Art von Futter Sie möchten, müssen Sie die Funktion Ihrer Ente bestimmen.

Für gute Eier

Wenn Sie gesunde Eier benötigen, möchte die weibliche Crested Pekin Duck ein „Schichtfutter“. Schichtfutter ist reich an Kalzium und das Vitamin-Geflügel möchte atemberaubende Eier liefern.

Männer wünschen sich jedoch einen gesunden, proteinreichen Ernährungsplan mit intermittierenden Kalzium-Nahrungsergänzungsmitteln, um fruchtbare Eier zu erhalten.

Für Haustiergänse

Haustiere sind ein bisschen anders. Freilaufende Enten sind gut darin, Mahlzeiten zu entdecken, daher ist es oft ausreichend, Mahlzeiten mit Hahnkratzern oder Mais zu ergänzen. Trotzdem mit Mais aufpassen.

Wenn zu viel konsumiert wird, können sich Gänse mollig entwickeln. Mais und Eiweiß sind in den Wintermonaten höher.

Mais hilft dabei, eine zusätzliche Fettschicht hinzuzufügen, während Protein die Kraft bietet, Wärme zu bleiben.

Für Kleinkinder

Kindergänse wollen eine Art Mahlzeit, die als „Kükenstarter“ bekannt ist. Chick Starter bietet das Protein und die Nährstoffe, die Säuglinge benötigen, um in einem stabilen, gesunden Leben zu leben.

Von medizinischen Mahlzeiten für Entenküken fernhalten; Gänse haben starke Immunprogramme, und die zusätzlichen Medikamente können sie schwächen.

Crested Pekin Duck Farming

Wie richte ich einen Stift für Pekinente mit Haube ein?

Unabhängig davon, ob Sie Pekins als Haustiere, für Eier, für Fleisch oder für eine andere Funktion halten möchten oder nicht, möchten Sie sicherstellen, dass ihre Wohnumgebung ihren Bedürfnissen entspricht.

Temperatur und Gehäuse

Crested Pekin Ducks sind robuste Kreaturen und können übermäßige kalte und warme Temperaturen überstehen. Im Winter wollen sie einen zugfreien Unterschlupf mit Heu am Boden.

Im Sommer wollen sie Schatten und zusätzliches Wasser.

Wasser und Schwimmen

Im Gegensatz zur allgemeinen Wahrnehmung wollen Gänse nicht, dass das Wasser darin schwimmt. Sie wollen nur Wasser, das tief genug ist, um ihre Zahlungen zu scheuern.

Die meisten Gänse schwimmen gern, daher ist es zweifellos ein guter Vorschlag, ihnen einen Ort zum Handeln anzubieten - es ist einfach technisch nicht entscheidend.

Sauberkeit und Raubtiere sind die Hauptprobleme, auf die man unbedingt achten muss.

Sauberkeit und Desinfektion

Gänse kacken! Stifte können schnell unordentlich werden, daher ist der Schutz des Korbs und des Stifts von größter Bedeutung, um Krankheitsausbrüche zu vermeiden und gesunde Gänse zu erhalten.

Ich kann nicht betonen, wie wichtig es ist, die Futterbehälter, den Stift und den Korb frei zu halten. Eine gesunde Ente ist eine fröhliche Ente.

Predator Sicherheit

Um den Korb frei von Raubtieren zu halten, ist es wichtig zu erkennen, welchen Raubtieren Sie möglicherweise begegnen würden.

Zum Beispiel ist die Verteidigung Ihrer Pekins gegen den Eckzahn oder den Waschbären der Nachbarn völlig anders als die Verteidigung des Korbs gegen einen Bären oder ein Rudel Kojoten. Kennen Sie die Raubtiere in Ihrem Raum und ändern Sie sie entsprechend.

Für Gänse ist der Zuchtkurs für die Weibchen nicht sehr schön, es gibt jedoch Schritte, die Sie möglicherweise unternehmen können, um die Verletzungsgefahr zu verringern.

Crested Pekin Duck Breeding

Crested Pekin Duck sitzt kaum auf ihren Eiern, daher ist häufig eine alternative Inkubationstechnik erforderlich. In der Regel erledigt ein Inkubator oder eine Bruthenne den Auftrag.

Pekin-Eier, wie diese der meisten Nachkommen der Stockente, brauchen ungefähr 28 Tage zum Schlüpfen und benötigen neben dem mühsamen Drehen des Eies den ganzen Tag über konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Aus diesem Grund ist ein automatisierter Inkubator normalerweise die beliebte Wahl für Pekin-Eier.
Das Paarungsritual einer Zuchtente kann mühsam zu beobachten sein. Es hilft sicherzustellen, dass die Frauen vollkommen zufrieden sind.

5 Frauen müssen mindestens einem Mann zugeordnet sein. Zu viele Jungen könnten für ein Szenario den Ort schaffen, an dem die Männchen aggressiv werden und die Hühner beschädigen. Ein kleiner Wasserbecken macht dieses Fachwissen für die kleinen Mädchen weitaus faszinierender.
Da Pekins Nachkommen der Stockente sind, brüten sie mit fast jeder Hausente auf der Erde.

Ich mag es wirklich, Kindergänse über den Hof laufen zu sehen und bin immer gespannt, welche neuen Arten von Vögeln oder Eiern ich bekommen werde!

Wenn Sie Vögel in Showqualität züchten möchten, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie bereit sein sollten, die Herde der jüngeren Gänse frühzeitig zu töten.

Crested Pekin Duck Breeds

Obwohl einige dieser Gänse technisch gesehen keine Pekins sind, werden sie normalerweise mit Pekins verwechselt und haben praktisch identische Optionen und Eigenschaften. Lassen Sie sich von den beigefügten Fotos beraten, um einen sichtbaren Hinweis auf diese Sorten zu erhalten.

Amerikanischer Pekin

Der amerikanische Pekin ist ein großer, herzhafter Chook, der sich nicht so zerbrechlich anfühlt wie verschiedene weit verbreitete Hausgänse.

Sie wurden 1873 von James E. Palmer aus China nach Amerika gebracht, der die amerikanische Herde mit sechs Hühnern und drei Drachen begann.

Palmer lud fünfzehn Vögel auf das Schiff, und nur neun machten die Reise durch den Teich. Über die Hälfte der heutigen Geschäftsgänse Amerikas sind Pekins!
Diese Enten sind in den USA in Teichen, Geschäftsfarmen und Hoffarmen zu sehen. Außerdem existieren sie als Haustiere und einige leben sogar unabhängig in Parks.

Die amerikanische Pekin-Ente legt ungefähr 200 Eier pro Jahr und brütet nie; Die Eier müssen normalerweise von Tierpflegern inkubiert werden. Sexing ist normalerweise schwer bis zur Reife.

Drakes besitzen eine Drakefeder, eine einzelne gekräuselte Feder am Schwanz. Das Weibliche hat einen viel lauteren Quacksalber als der Drake.

Aylesbury

Aylesbury-Enten sind zwar außerordentlich vergleichbar, aber keine echten Pekins. Diese Gänse erhalten ihren Titel von der Stadt, aus der sie in Aylesbury, England, stammen.

Seit nicht weniger als den 1690er Jahren haben Aylesbury und die umliegenden Gebiete Gänse gezüchtet. Angesichts der Ähnlichkeiten scheint diese Rasse von der chinesischen Sprache Pekin beeindruckt zu sein.
Ursprünglich war die beliebte Ente ein herzhafter Hühnchen-Chook mit klaren Federn. Dies führte zu einer selektiven Zucht, und im frühen 19. Jahrhundert waren Aylesbury-Gänse ein gefragter Fleischwolf, der immer wieder durch ganz England (zusammen mit London) verschifft wurde.

Aylesbury-Gänse sind besonders schmackhaft und weniger fettig als Pekin-Gänse.

Eine Fülle von Inzucht gemischt mit den Weltkriegen führte zum Niedergang der Aylesbury. In England gibt es heute nur noch eine Hauptherde.

Deutscher Pekin

Der deutsche Pekin ist das Ergebnis der chinesischen Sprache Pekins, die mit aufrechten japanischen Gänsen von niederländischen Schiffen gezüchtet wurden.

Dies gab dem deutschen Pekin eine aufrechte Haltung, sehr ähnlich einer indischen Runner Duck, jedoch mit einem viel stämmigeren Aussehen.
Pekin-Gänse kamen aus Frankreich und Großbritannien nach Deutschland, kurz nachdem sie 1872 von Walter Steward importiert worden waren, und das deutsche Modell von Pekin wurde geboren.

Die Pekin-Ente schaffte es erst 1970 wieder nach Großbritannien. Aylesbury ist bis heute die beliebte Auswahl an Entenfleisch in Großbritannien.
Deutschland hat den deutschen Pekin wegen des Konflikts in der Zweiten Welt nicht kommerziell bewirtschaftet und ist jetzt in der Liste der vom Aussterben bedrohten Arten aufgeführt.

Im Moment werden diese Vögel hauptsächlich als Haustiere gelagert und in Enthüllungen angezeigt.

Jumbo Pekin

Jumbo Pekins werden gezüchtet, indem ein Pekin Drake mit fleischigem Druck mit einer mittelgroßen Pekin Henne gekreuzt wird.

Diese Vögel sind die wichtigsten Pekins, die Sie bekommen werden, und sie sind aufgrund ihrer Größe und Fruchtbarkeitsgebühren normalerweise die beliebteste Auswahl für Fleischvögel.

Da sich diese Gänse so schnell entwickeln, sind ihre Beine nicht so konstruiert, dass sie ihr eigenes Gewicht tragen, was ihren Lebenszyklus und ihre Produktivität verringert. Einzelpersonen pflegen sie aus diesem Grund nicht oft als Haustiere.

Weiße Haubenente

Eine heimische Ente mit weißen Hauben scheint praktisch identisch mit einer Pekin-Ente zu sein, ist jedoch nicht gerade eine Pekin.

Home Crested Gänse stammten mit Sicherheit aus Ostindien. Sie wurden dort in der Vergangenheit über 2000 Jahre lang in der Arbeit dargestellt.
Also, wie bekommen diese Jungs ihre süßen kleinen Frisuren? Es ist eine Deformität des Schädels, die durch eine genetische Mutation hervorgerufen wird, die als "hemizygot" bekannt ist.

Dieses Gen verursacht eine spitz niedrigere Schlupfladung; Ein Drittel der Entenküken, die die Inkubation überleben, hätte keinen Haubenkopf.

Bitte sagen Sie, dass es einen Unterschied zwischen Wild- und Hausgänsen gibt. Wildgänse mit Haube haben diesen süßen kleinen Flusenball nicht auf dem Kopf.

Grimaud Hybrid Pekins

Diese Gänse haben ein amerikanisches Pekin-ähnliches Aussehen und werden in Frankreich von einer Person namens Grimaud Freres hergestellt.

Grimaud-Gänse sind gentechnisch verändert, um fruchtbare Eischichten mit hoher Leistung und einem verbesserten Futterumwandlungsverhältnis als Fleischvögel zu sein. Aufgrund der geschützten Natur wird wenig über diese Rasse nachgedacht

Schau das Video: Which DUCK BREED is RIGHT for YOUR HOMESTEAD? Big Pond Farm, The Hollar Homestead, Wholesome Roots (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send